News

mm_website_news_muvi_muci_01-1.png

Das MOTOmed muvi bringt Musik in die Bewegungstherapie

Das MOTOmed muvi ist in seiner Flexibilität als Bewegungstherapiegerät einzigartig. Egal ob reines Arm-/Oberkörpertraining, Beintraining oder simultanes Bein- und Armtraining – mit dem MOTOmed muvi sind alle Bewegungsformen möglich.

Als besonderes Feature in der neuesten Version ist dabei jetzt auch das gleichzeitige Abspielen von Musik möglich. Dies kann zum einen die Motivation im Training steigern, zum anderen aber auch die Therapie qualitativ verbessern, wie in verschiedenen Studien nachgewiesen werden konnte.

Weiterlesen
reck_xmas_2020_web_banner_dt.jpg

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir schauen auf ereignisreiche, bewegende und bewegte zwölf Monate zurück.

Weiterlesen
reck_ehrungen_27_11_2020_3-1.png

Ehrungen 2020

75 Jahre Betriebszugehörigkeit bei RECK

Weiterlesen
slideshow_webseite_news_mm_upgrade_1.png

Mehr Flexibilität mit MOTOmed Upgrades

Um Krankenkassen, Kliniken und Fachhandel maximale Flexibilität mit der MOTOmed Bewegungstherapie anzubieten, haben wir zehn Modelle der MOTOmed loop edition mit vielfältigen Upgrade-Optionen ausgestattet. 

Weiterlesen
pexels-suzy-hazelwood-3617568.jpg

Sich bewegen und sich erinnern. MOTOmed verbindet über Grenzen hinweg. 

Bewohner/-innen von Alten- und Pflegeheimen dürfen zurzeit nur begrenzt oder gar keine Besucher/-innen empfangen. Diese Begrenzung bedingt nachweislich eine Reduktion der körperlichen Aktivitäten der Bewohner/-innen (Frahsa et al., 2020) und kann zu Einsamkeit und Isolation führen. Umso wichtiger ist es, die schutzbedürftigen Menschen auf andere Weise zu erreichen und zu motivieren.

Weiterlesen
facebook_medica_2020.png

RECK MOTOmed nimmt an der virtual.MEDICA 2020 teil

Erleben Sie ein medizintechnisches Highlight, das von überall für jeden erreichbar ist – virtuell.

Weiterlesen
reck_motomed_layson_edition_neu_01.png

MOTOmed layson edition ab sofort erhältlich!

Intuitives Handling, digitale Intelligenz und ausgezeichnetes Design

Weiterlesen
bildschirmfoto_2020-10-14_um_09_23_17.png

Going virtual!

RECK MOTOmed takes part in the 9th Annual Johns Hopkins Critical Care Rehabilitation Conference.

Weiterlesen
triptychon_buff.jpg

MOTOmed sagt Danke!

Wir bedanken uns bei allen Helfenden für ihren unermüdlichen Einsatz, ihre Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft während der Coronakrise. In diesen Zeiten geht es nach wie vor darum, sich und andere Menschen zu schützen, aufeinander aufzupassen, Sorge zu tragen, umsichtig und füreinander da zu sein. 

Weiterlesen
wcnr-1.png

11th WORLD CONGRESS FOR NEUROREHABILITATION

On the virtual platform “Meet the product” we show you in a diversified presentation the various applications of MOTOmed next generation in neurorehabilitation – of cause evidence based.

Weiterlesen
pflegepersonal_gb_01.jpg

Patienten und Pflegepersonal aus Großbritannien sagen Danke!

MOTOmed unterstützt erfolgreich Patienten nach einem Schlaganfall, einer Wirbelsäulen-Operation und bei COVID-19. Angehörige und Pflegepersonal freuen sich mit den Patienten über die unkomplizierte und wirksame MOTOmed Bewegungstherapie.

Weiterlesen
bildschirmfoto_2020-08-26_um_09_37_19.png

MOTOmed im report München

Erich Altmann kämpft sich nach zweieinhalb Monaten künstliches Koma zurück ins Leben. Die MOTOmed Bewegungstherapie hilft ihm intensiv dabei, seine Selbstständigkeit wiederzuerlangen, um die Aktivitäten des alltäglichen Lebens erneut meistern zu können.

Weiterlesen
news_titel_panama_18_08_2020-1.jpg

Innovative Bewegungstherapie in der Intensivmedizin

Die zukunftweisende MOTOmed Bewegungstherapie wird im Pacífica Salud Hospital in Panama sowohl zur Frühmobilisation auf der Intensivstation als auch im Regelbetrieb des Klinikalltags erfolgreich eingesetzt.

Weiterlesen
mm_news_banner_picto_liegend_1200x675.gif

Aktuelle Studie belegt den Erfolg der MOTOmed Bewegungstherapie in der Intensivmedizin

In der durchgeführten, randomisierten Studie sind 107 Intensivpatienten mit akutem Lungenversagen und künstlicher Beatmung nach dem Zufallsprinzip in eine Interventionsgruppe und eine Kontrollgruppe eingeteilt worden. Die Patienten der Kontrollgruppe erhielten eine routinemäßige Intensivbetreuung. Bei den Patienten der Interventionsgruppe wurden die unteren Extremitäten mit dem MOTOmed letto2 therapiert, kombiniert mit manueller Therapie der oberen Extremitäten.

Weiterlesen
abb.jpg

MOTOmed auf der ganzen Welt im Einsatz

Weltweit sind aktuell über 11 Millionen Menschen mit COVID-19 infiziert. Kliniken und Krankenhäuser stoßen an ihre Kapazitätsgrenzen. Ärzte und Pflegekräfte leisten Unglaubliches, um täglich Leben zu retten. Die MOTOmed Bewegungstherapiegeräte von RECK sorgen für lebenswichtige Bewegung auf den Intensivstationen – besonders in der Frühmobilisation.

Weiterlesen
rtl_stern_tv_010720_2-1.jpg

MOTOmed bei stern TV

Bewegende Schicksale – Rainer Oberseider kämpft sich nach 9 Monaten im Wachkoma zurück ins Leben.

Weiterlesen
mm_website_news_zdf_layout_01.png

MOTOmed in der „ZDF heute Sendung“ und im „ZDF Länderspiegel“

Durch die vielen schwer erkrankten COVID-19-Patienten ist die Intensivmedizin in diesem Jahr in den Fokus gerückt. Seit Februar sind etwa 15.000 COVID-19-Patienten in Deutschland intensivmedizinisch behandelt worden.

Weiterlesen
mm_website_news_buerger_fuer_buerger_01.png

Miteinander Lebensfreude gestalten – RECK bewegt

Flexibilität und Beweglichkeit im Alltag sind ein hohes Gut in jedem Lebensalter. Um auch den Senioren im Federseegebiet uneingeschränkte Mobilität zu ermöglichen, spendete das Unternehmen RECK dem Verein Bürger für Bürger – Selbsthilfegemeinschaft Federsee e. V. (BfB e. V.) 15.000 Euro für die Anschaffung eines funktionalen Autos. Ab jetzt können die Senioren Termine, Begegnungen und Aktivitäten in der gesamten Region wahrnehmen. Völlig unkompliziert und mühelos.

Weiterlesen
mm_website_news_corona-video_03.png

MOTOmed letto2 / Coronavirus / Übergewicht Risiko / Lille

MOTOmed letto2 bei der Behandlung von übergewichtigen Corona-Patienten am Universitätsklinikum Lille (Nord) in Frankreich. Ein TV-Bericht auf „TF1“.

Weiterlesen
mm_website_news_corona-video_02.png

MOTOmed letto2 / Coronavirus / Intensivstation / Saint-Etienne

MOTOmed letto2 im Einsatz bei Corona-Patienten am Universitätsklinikum Saint-Etienne (Loire) in Frankreich. Ein TV-Bericht auf „France 2 – France Télévisions“

Weiterlesen
Top