RECK unterstützt Fachklinik für Neurologie Dietenbronn mit 1.000 Euro


Am 28. November 2017 überreichete Thorsten Banzhaf (r.), Regionalleiter Medizin Inland, Prof. Dr. med. Hayrettin Tumani, Ärztlicher Direktor,  und Frau Vitanopoulus, Leitung Physiotherapie, den Spendenscheck im Wert von 1.000 Euro für die Klinik Dietenbronn.


Die Schwerpunkte des umfassenden Leistungsspektrums der Fachklinik für Neurologie liegen in der Behandlung von Multipler Sklerose, Parkinson-Syndrom, Demenzielle Erkrankungen, Epilepsie, Schwindel, Kopfschmerz-Syndrome, Bandscheibenvorfälle und Borreliose. Die Patienten erhalten dort eine zukunftsorientierte Hochleistungsmedizin, ausgefeilte intensive und innovative Therapien sowie eine persönliche Betreuung. Dazu gehört auch der Einsatz der intelligenten motorbetriebenen MOTOmed Bewegungstherapie, die die Patienten und das Personal in der täglichen Behandlung erfolgreich unterstützt. 
 

Zurück zur Übersicht
Top