MOTOmed auf der IRMA 2018

Auf der Internationalen Reha-, Reise- und Mobilitätsmesse (IRMA) stellten vom 22. bis 24. Juni in Hamburg mehr als 127 Aussteller ihre aktuellen Produkte, Dienstleistungen, Informationen und Lösungen für Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte, Menschen mit anderen Behinderungen und Senioren aus.

RECK nutzte diese Plattform, um die brandneue MOTOmed loop Edition zu präsentieren. Die Messebesucher waren sehr an dieser Neuentwicklung interessiert und probierten begeistert die neuen Geräte aus. Die MOTOmed loop Edition bereitet dem Anwender ein völlig neues Trainings-Erlebnis und überzeugt unter anderem durch das intuitive und einfache Bedienkonzept per Touchscreen sowie der innovativen Höheneinstellung. 

Zurück zur Übersicht
Top