Innovativ und voller guter Ideen – REHACARE 2019

38.600 Besucher informierten sich bei 751 Ausstellern aus 43 Ländern über Hilfen, die Menschen mit Behinderung, Pflegebedarf und im Alter das Leben leichter machen. Selbsthilfegruppen, Sozialverbände und politische Repräsentanten stellten aktuelle behinderten- und gesundheitspolitische Fragen zur Diskussion.

Fast jeder zweite Besucher interessierte sich ausdrücklich für die Innovationen im Bereich Mobilität für Menschen mit Behinderung. Hier überzeugte RECK MOTOmed mit der neuesten Generation hochwertiger Bewegungstherapiegeräte. Dank digitaler Intelligenz ist die MOTOmed loop edition vielseitig wandelbar und kann an die individuellen Bedürfnisse der Patienten angepasst werden. Die innovative Höheneinstellung des Bein- und Armtrainers, die neue Haptik und das intuitive Bedienkonzept bieten den Anwendern ein unvergleichbares Trainingserlebnis.

Was gut ist, kommt auch gut an! Mit diesem positiven Eindruck endet die REHACARE 2019.

Die nächste REHACARE findet in Düsseldorf vom 23. September bis 26. September 2020 statt.

Zurück zur Übersicht
Top