Ehrungen 2019

285 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden am 29. November bei RECK gefeiert. In festlichem Ambiente am Hauptsitz in Betzenweiler fand die Ehrung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt. Die Geschäftsleitung Christine Reck begrüßte die geladenen Gäste mit einem Sektempfang zu dieser besonderen Feierstunde und lobte die Leistungen der Jubilare, die durch ihr Engagement zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens beigetragen haben. Werteorientiertes Denken und hohe Qualität sind nicht nur strategische Ziele, sondern mit treuen Beschäftigten gelebte Realität. Die Geschäftsleitung dankte den Jubilaren für das Geleistete sowie für deren Einsatz.
Für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit wurden geehrt: 10 Jahre: Matthias Brändle, Armin Krebs, Thomas Zentner. 15 Jahre: Stephan Engst, Georg Schönweiler, Dr. Jörn Schramm. 20 Jahre: Andreas Brauch, Anita Ebe, Anita Eisele, Ulrike Kettnacker, Michael Steiner. 25 Jahre: Svetlana Ens, Susanne Funk-Hild, Lilia Grizak. 35 Jahre: Klaus Hugger.

Zurück zur Übersicht
Top