telefonische Beratungphone+49 7374 - 1884

Gezielt Symptome reduzieren

Als PDF Datei speichern

Neue Forschungsergebnisse aus den USA geben Parkinson-Betroffenen Hoffnung: Vor allem schnelle und motorunterstützte Bewegungen (z.B. mit dem MOTOmed Bewegungstrainer) können die typischen Parkinson-Symptome wie Rigor (steife Muskulatur), Tremor (Zittern) und Akinese (Bewegungsarmut) positiv beeinflussen. 

Sie sehen das MOTOmed viva2_Parkinson

Neue Therapiemethode "Forced Exercise"

Nach einer Tandem-Fahrradtour, bei der Parkinson-Patienten mit Pedal-Geschwindigkeiten von bis zu 90 Umdrehungen pro Minute bewegt wurden, fühlten sich diese „als ob sie keine Parkinsonerkrankung mehr hätten“. Untersuchungen belegen eine Verbesserung der Symptome von bis zu 35 %. Wissenschaftler entwickelten aus diesen bahnbrechenden Erkenntnissen die neue Parkinson-Therapiemethode „Forced Exercise“. Hier geht es darum, den Patienten deutlich schneller zu bewegen als dieser es selbst tun würde bzw. könnte. Profitieren Sie von diesen neuen Erkenntnissen, die Ihnen dabei helfen können Ihren Tremor (Muskelzittern) zu reduzieren, Ihre Gehfähigkeit zu verbessern und alltägliche Bewegungen wieder zielgerichteter auszuführen.

MOTOmed viva2 Parkinson

In der Folge entwickelte das Unternehmen RECK Medizintechnik in Zusammenarbeit mit US-Forschern (Dr. Ridgel und Kollegen) das MOTOmed viva2 Parkinson. Der Einsatz von Spezialkomponenten ermöglicht passive bzw. motorunterstützte Geschwindigkeiten von bis zu 90 Kurbelumdrehungen pro Minute. Parkinson-Betroffene können so die neu entdeckte Parkinson-Therapie "Forced Exercise" einfach täglich zu Hause für sich nutzen.

So wirksam wie ein Medikament

Während und nach dem Training sind Hirnregionen aktiv, die auch von Parkinson Medikamenten stimuliert werden. Dies könnte erklären, warum die schnellen Bewegungen nicht nur lokal, sondern - wie Medikamente - auf den ganzen Körper wirken.

Lassen Sie sich zu Hause kostenlos bewegen

Kontaktieren Sie uns gebührenfrei unter 0800-668 66 33. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten einer kostenlosen Erprobung.

Erleben Sie das MOTOmed im Einsatz

Werfen Sie einen Blick auf unsere Produktfilme oder fordern Sie unsere kostenlose MOTOmed DVD an.

Das MOTOmed Beratungsteam empfiehlt