telefonische Beratungphone+49 7374 - 1884

Grundausstattung
MOTOmed viva2 stativ

Als PDF Datei speichern

Der reine Arm-Oberkörpertrainer MOTOmed viva2 stativ ist mit der viva2 Bedieneinheit ausgestattet und ermöglicht ein passives, motorunterstüztes oder aktives Trainieren der Arme und des Oberkörpers.

Therapiemöglichkeiten

  • passives Training (mit Motor)
  • assistives Training (motorunterstützt)
  • aktives Training (mit eigener Kraft)
  • SymmetrieTraining
  • Koordinationstraining (4 Segmente)

Mechanik

  • Pedalradiuseinstellung 2-stufig (7,0 cm oder 12,5 cm)
  • fahrbar mit großen Transportrollen (13 cm Durchmesser)
  • Ganzmetallbauweise, hochwertig und standsicher
  • zusätzliche Stabilität durch ausziehbaren Gerätestandfuß

Funktionen

  • Einstiegshilfe mit Sicherheitsstopp
  • MOTOmed Lockerungsantrieb mit sanftem An- und Auslauf
  • BewegungsSchutz & SpastikLockerungsprogramm
  • Geschwindigkeitsregulierung von 0 bis 60 U/min (passiv)
  • Motorkraftregulierung von 1 bis 10
  • Voreinstellung Therapiezeit 0 bis 120 Minuten
  • automatischer Geräte-Selbsttest

Software

  • große und anwenderfreundliche Bedieneinheit mit Farbleitsystem und großen, fühlbaren Tasten
  • Sprachauswahl aus 27 Sprachen
  • MotivationsProgramme MOTOmax und TRAMPOLINmax
  • Koordinationsprogramm / 4-Segmente
  • TherapieFolgeProgramme
  • detailliertes Feedback in Echtzeit
  • Trainingsauswertung nach dem Training

Nähere Informationen zu den wichtigsten Funktionen und Zubehörteilen finden Sie hier: