telefonische Beratungphone+49 7374 - 1884
BestNr. 168.000

Beinführungen TrainCare komfort

  • sicherer Halt und Führung der Beine für gelähmte und bewusstlos Patienten
  • unterstützt die Kniebeugung durch zwei Expanderzüge
  • verhindert ein Überstrecken und Blockieren der Kniegelenke
BestNr. 160.000

Spreizfahrwerk

  • schnelles Unterfahren des Bettes bzw. der Liege
  • komfortables Positionieren
  • passend für alle gängigen Bettmodelle oder Liegen
    (nicht nachrüstbar)
BestNr. 166.000

Schwenkarm für die Bedieneinheit

  • empfohlen für Anwender, die Ihr Training selbst steuern können
  • fördert die aktive Mitarbeit und Motivation durch Nutzen der Biofeedback-Anzeigen und der Trainings-Spiele
BestNr. 162.000

Knieflexionseinstellung

  • zur Einstellung der Stärke der Kniebeugung mittels Handkurbel
  • einstellbar während des Trainings (nicht nachrüstbar)
BestNr. 173.000

Hydraulische Höhenverstellung

  • bequeme Einstellung der Trainingshöhe mittels Fußpedal
  • Nachjustieren ist auch während des Trainings möglich
    (nicht nachrüstbar)
BestNr. 149.000

Sprunggelenkssteuerung mit fixer Stabskaleneinstellung (Paar)

  • exakte Einstellung der Bewegung der Sprunggelenke
  • linke und rechte Seite unabhängig und individuell einstellbar
  • Aktivierung der Wadenmuskel-Venen-Blutpumpe
  • intensive Förderung der Durchblutung der Beine und Organe

(nur in Verbindung mit TrainCare komfort BestNr. 168)

MOTOmed letto 2
Zubehör für Beintraining

Als PDF Datei speichern

Durch verschiedene Zubehörteile verleihen Sie Ihrem MOTOmed noch mehr Funktionalität. Entsprechend den jeweiligen Vorrausetzungen Ihrer Patienten kann das MOTOmed mit speziellen Fußschalen und Beinführungen individuell angepasst werden. So wird eine individuelle Bewegungstherapie auch bei Bewegungseinschränkungen oder Spastik möglich.