telefonische Beratungphone+49 7374 - 1884

Weniger Komplikationen
und bessere Dialyse

Als PDF Datei speichern

Regelmäßiges MOTOmed Training während der Hämodialyse kann die gesundheitliche Situation Ihrer Patienten verbessern. Sportmediziner sind sich schon lange einig, dass Bewegung ein fester Bestandteil der Dialysebehandlung sein sollte. Die körperliche Leistungsfähigkeit wird durch die MOTOmed Bewegung verbessert, Komplikationen während der Dialyse werden verringert und die Qualität der Behandlung steigt. 

Steigerung der Dialyse-Effektivität

Durch ein Bewegungstraining während der Dialyse-Behandlung kann nachweislich die Qualität der Behandlung gesteigert werden. Die Filterung der Giftstoffe aus dem Blut wird verbessert und Zwischenfälle wie hypotone Blutdruckkrisen werden seltener. Dadurch wird die Behandlung für den Patienten weniger belastend.  

Passives Durchbewegen oder aktives Training

Mit der Motorunterstützung des speziellen Bewegungstherapiegerätes MOTOmed letto2 können auch schwache Patienten an Bewegung herangeführt werden. Das Training fördert individuell und ermöglicht jedem Patienten im Rahmen seiner Möglichkeiten die Dialyse optimal zu unterstützen. Der automatische
aktiv-/passiv-Wechsel des MOTOmed ermöglicht ein angepasstes Intervalltraining und ermöglicht so insgesamt längere Therapieeinheiten.

Vorteile für Kliniken und Ärzte

Das MOTOmed Training macht Freude und verbessert die allgemeine Stimmung vieler Patienten. Das zusätzliche Angebot der Bewegungstherapie während der Dialyse wertet Ihr Zentrum auf und kann helfen den Pflegeaufwand zu senken.

Wissenschaftlich fundiert

Verschiedene wissenschaftliche Studien belegen den Nutzen der MOTOmed-Bewegungstherapie als in den Therapiezeitraum integrierte bzw. als eigenständig zu Hause durchgeführte, sogenannte "home-based" Therapiemaßnahme. Klicken Sie hier für eine Übersicht der MOTOmed‑Studien

Erleben Sie das MOTOmed im Einsatz

Schauen Sie sich unseren kurzen Film über den Einsatz des MOTOmed und den Nutzen der Bewegung während der Dialysebehandlung an oder lesen Sie wissenschaftlich Studien zum Thema: Film und Studien.

Kostenlos testen

Gerne stellen wir Ihrer Einrichtung und Ihren Patienten ein kostenloses Vorführgerät zur Verfügung. So können Sie das MOTOmed gemeinsam vor Ort testen und sich selbst von den positiven Therapieerfolgen überzeugen. Kontaktieren Sie uns.