telefonische Beratungphone+49 7374 - 1885

Eine kulinarische Weltreise

Sommerfest bei RECK! Am 24.07.2015 fand das diesjährige Sommerfest des Unternehmens statt. Auf der Terrasse des Bürogebäudes für Medizintechnik eröffneten die Azubis mit einem ausgefallenen Act dieses Event. Eine Modenschau der ganz besonderen Art: schrill, kreativ und lässig führten sie mit viel Humor, Tanz und sportlichem Einsatz die neue Berufsbekleidung vor.  ...weiterlesen >>

 

 

Auf der Suche nach Verschwendung

Im Rahmen des IHK-Projektes „Vom Azubi zum Energie-Scout“haben sich der RECK Elektrotechnik-Azubi Marcel Stoermer und die künftige Industriekauffrau Nadja Nusser auf die Suche nach Einsparpotentialen im Unternehmen gemacht, um den Energieverbrauch in Bezug auf den Klimaschutz zu betrachten und zu beeinflussen und das Thema Stromverschwendung bezüglich der Auswirkungen auf die Bilanz, die Umwelt und die Wirtschaftlichkeit zu ermitteln. ...weiterlesen>>

 

 

 

Der Kreisseniorenrat Biberach tagt bei RECK

Der Kreisseniorenrat Biberach hat am 22. Juli im Unternehmen RECK eine Ausschuß-Sitzung abgehalten. Bei dieser Gelegenheit hat sich RECK dem Rat präsentiert und ihm einen Einblick in das gesamte Unternehmen gegeben. Die Senioren waren vom Unternehmen und den MOTOmed-Produkten mit ihren vielfältigen und individuellen Einsatzmöglichkeiten begeistert. ...weiterlesen>>

 

 

 

Ode an die Trompete

In Erinnerung an Anton Reck wurde am 10.07.2015 eine Trompete an den Musikverein Betzenweiler gespendet. ...weiterlesen>

 

 

 

  

Tag der Architektur

Am Samstag, den 27. Juni 2015 fand im Landkreis Biberach der „Tag der Architektur“ statt.
Zu diesem Anlass öffnete auch das Bürogebäude für Medizintechnik der
Firma RECK seine Türen.  ...weiterlesen >>

 

 

 

Erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte

„Sensationell“ war die Reaktion der geschäftsführenden Gesellschafterin Christine Reck, als sie von der Auszeichnung des Sportvereins Betzenweiler als bester B-Ligist im Bezirkspokal und der Meisterschaft der beiden aktiven Mannschaften des SVB erfuhr. ...weiterlesen >>

 

 

 

Vienna City Marathon: Emotion, Kultur und die verbindende Kraft des Sports

Am 12. April trafen sich in Wien 43 000 Läuferinnen und Läufer aus 129 Nationen zum 32. Vienna City Marathon. Josef Hugger aus dem Hause Reck war einer dieser sportbegeisterten Läufer. Der Vienna City Marathon bewegt nicht nur sportlich, sondern auch durch Emotionen und Geschichten und hat sich international als Marathonveranstaltung einzigartig positioniert. ...weiterlesen >>

 

 

 

Facettenreich und einzigartig: das MOTOmed muvi im Fokus der Vertriebsschulung Medizin Inland

Vom 25. – 26. Februar 2015 fand die Vertriebsschulung Medizin Inland im Hause Reck statt. Premiere war dieses Mal eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Außendienst und dem gesamten Innendienst. 

weiterlesen >>

 

 

 

MOTOmed muvi-Premiere auf der Arab Health

Vom 26. – 29. Januar 2015 fand die internationale Fachmesse Arab Health in Dubai statt. Arab Health ist die größte Messe und der größte Kongress für Medizin und Gesundheitswesen im Mittleren Osten mit mehr als 93.000 Besuchern aus 150 Ländern. 
... weiterlesen >>

 

 

Christbaumstellen

Langsam, aber sicher - mit dem Beginn des Monats Dezember, dem letzten des Jahres, und des immer kälter werdenden Wetters – lässt es sich nicht mehr leugnen ... in gerade mal zwei Wochen ist Weihnachten!
Und was darf zu dieser stimmungsvollen Zeit natürlich nicht fehlen? 
Ein Christbaum!

... weiterlesen >>

 

 

 

Ausbildungsmesse Alleshausen - mitten im Zuhause

Vergangenen Freitag, den 7. November 2014, fand bereits zum dritten Mal die Ausbildungsmesse in Alleshausen statt. Da durfte das Unternehmen Reck natürlich nicht fehlen und war gleich mit vier Azubis und zwei Personalreferentinnen vor Ort. Mit einem neuen, etwas anderen Austellungskonzept und einer „MOTOmed muvi challenge“ überzeugten unsere Azubis und informierten über unsere Ausbildungsberufe. ...weiterlesen>>

 

 

 

Bereit für den großen Auftritt: MOTOmed muvi

Auf der diesjährigen REHACARE-Messe in Düsseldorf wurde das neueste Modell der MOTOmed Familie vorgestellt: das neue MOTOmed muvi. Das innovative Konzept des simultanen Ganzkörpertrainings, das angenehm humane 
Design und ein verbessertes Hygienekonzept lassen bezüglich Qualität, Handling und Ergonomie keine Wünsche offen. Erfahren Sie mehr.

 

 

RECK Medizintechnik auf Deutsch-Chinesischem Wirtschaftsforum in Berlin

Auf dem deutsch-chinesischen Forum für wirtschaftliche und technologische Zusammenarbeit in Berlin am 10. Oktober 2014 konnte die RECK-Technik GmbH & Co. KG, vertreten durch ihren Geschäftsführer Andreas Reck, die bilaterale Unternehmenszusammenarbeit mit ihrem exklusiven Partner in China, Jiangsu Tianrui Medical Appliance Co. Ltd., vertreten durch deren Chairman Qin Hongping, weiter intensivieren. ...weiterlesen>>

 

 

Ausbildungsquote von 14 Prozent

Die Auszubildenden des Unternehmens Reck in Betzenweiler sind am Montag, den 1. September 2014,  auf die stattliche Zahl von 36 gewachsen. Folgende 14 neue Azubis in den Bereichen Medizin- und Agrartechnik wurden herzlich willkommen geheißen ... weiterlesen>>

 

 

 

Azubi die Zweite.

Am Mittwoch, den 3. September 2014, war es zum zweiten Mal soweit! Alle 36 Azubis organisierten gemeinsam ein Grillfest für die komplette Belegschaft. Bei leckerer Wurst, Käseseelen und Zwetschgenkuchen zum Nachtisch konnte man es sich so richtig gut gehen lassen ...weiterlesen>>

 

 

 

Samuel Koch trainiert in „Sturm der Liebe“ mit seinem MOTOmed

Der Schauspieler Samuel Koch steht in der ARD Telenovela „Sturm der Liebe“ nach seiner erfolgreich abgeschlossenen Schauspielausbildung wieder selbst vor der Kamera. Bereits 2009 lernte er dort das Set als Regieassistent kennen. Er spielt den ehemaligen Rennfahrer Tim Adler, der nach einem schweren Autounfall auf einen Rollstuhl angewiesen ist...  weiterlesen >>

 

Thumbnail zum Artikel "unser neues Bürogebäude"

Unser neues Bürogebäude für RECK Medizintechnik: „Wir leben Bewegung“ in unserem Büro und mit unseren Produkten.

Auf einer Nutzfläche von 2100 Quadratmetern entstand für 160 Mitarbeiter das neue Gebäude für Medizintechnik, welches Vertrieb, Service und werbliche Kommunikation der MOTOmed Bewegungstherapiemodelle sowie einem Teil der Geschäftsleitung neuen Spielraum verleiht. Die erforderliche räumliche Erweiterung... weiterlesen >>