Hip Hop, Burger, Beats und Brownies – RECK Sommerparty 2016

Mit einer coolen Hip Hop Darbietung startete das diesjährige Sommerfest bei RECK. Unter der Leitung von Marco Rodriguez Romero, Breakdance-Lehrer und Organisator der Mad Style and Breaks, zeigten die RECK AZUBIs, dass Tanz in der Kreation des eigenen Stils zur Kunstform wird. Lifestyle, künstlerischer Ausdruck und Interaktion miteinander als Kommunikationsplattform nach außen. Die RECKianer waren begeistert! Ice-Cream, Cheesecake und Brownies, exklusive handmade Burger und Fritten sowie saftig süße Melonen ließen kulinarisch keine Wünsche offen. Unter Pagoden, auf Picknickdecken, unter Platanen und auf der Terrasse fanden anregende Gespräche statt. Eine ausgelassene und fröhliche Stimmung umrahmte das Event.Die Band „Al Jovo & Lea“ begleitete auch in diesem Jahr musikalisch die Party. Angefangen bei Sonnenschein und einer leichten, angenehmen Brise, über lauen Landregen bis hin zu starken Windböen und heftigem Niederschlag gab es auch wettermäßig viel Abwechslung. Durchnässt, aber fröhlich und gut gelaunt, halfen alle Anwesenden dann beim Abbau. Fazit: ein tolles und unkompliziertes Miteinander und ein rundum gelungenes Event! 
Zurück zur Übersicht
Top